„Kath.-Dating“ Wochenende für alleinstehende Christen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
22.04.16 - 24.04.16
18.00 - 13.00

Veranstaltungsort
Kloster Brandenburg / Iller e.V. Exerzitien- und Tagungshaus

Kategorien


Besinnungswochenende mit P. Paulus Maria Tautz CFR

Schon an Familie gedacht? Schon alles ausprobiert?

Wie finde ich einen gläubigen Partner?

Was heißt, katholisch zu daten?

Was passiert nach einer Scheidung für Katholiken?

Du bist zwischen 20 und 40, katholisch und Single und machst Dir Gedanken?

Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Dich!

 

Elemente des Besinnungswochenendes

  • Verschiedene Vorträge“ wie:
  1. Dating ohne Reue
  2. Die Pille & Co.
  3. Wer bin ich? Kleine Persönlichkeitslehre.
  4. Mann & Frau im Plan Gottes (Theologie des Leibes für Anfänger)
  • Zeugnisse von Monika und Andreas (Radio Horeb) sowie von Julia und Dominik (Jugend2000)
  • Gemeinsame Austauschrunden
  • Lobpreisparty
  • tägliche Heilige Messe, eucharistische Anbetung, Lobpreis, kleines Stundenbuchgebet
  • persönliche Gespräche, Beichtgelegenheit
  • gemeinsame Mahlzeiten

Bitte festliche Kleidung mitbringen.

 

Referent

paulusP. Paulus-Maria Tautz CFR, geb. 1968 in Pirna bei Dresden, Ausbildung als Porzellangestalter in Meißen, 1989 Ordenseintritt bei den OFM-Franziskanern in Halberstadt, Studium der Bildenden Kunst in Freiburg/Brg., 1999 Ordensübertritt zu den Franciscan Friars of the Renewal in New York City, Studium der Philosophie und Theologie in Connecticut, USA, 2007 Priesterweihe in St. Patrick’s Cathedral in New York City, Missionstätigkeit in verschiedenen sozialen Brennpunkten in Irland und England, seit 2009 verstärkt tätig in der Seelsorge mit Männern, bei der Mission im Osten Deutschlands in der Ostwindmission, dem GiG-Festival in Aachsen, Nightfever und Jugend2000, Vorträge bei Radio Horeb.

 

Info und Anmeldung:

Download Flyer
kontakt@kloster-brandenburg.de
www.kloster-brandenburg.de

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar